Früherkennungsuntersuchungen für Mitglieder der gesetzlichen Krankenkasse

  • Früherkennungsuntersuchung/Check Up
    • Früherkennung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes, Nierenerkrankungen
    • Inhalt: Anamnese, klinische Untersuchung, Laboruntersuchung: Lipidprofil (Cholesterin, HDL,LDL, Triglyceride) und Glucose, Urinuntersuchung, Ergebnismitteilung, Beratung und Aufklärung
    • für Frauen und Männer
    • ab dem 18. Lebensjahr bis 35. Lebensjahr einmalig
    • ab dem 35. Lebensjahr Anspruch alle 3 Jahre

  • Früherkennungsuntersuchung auf Prostatakrebs/Krebsvorsorge
    • Inhalt: Anamnese, Untersuchung der äußeren Geschlechtsorgane, Abtastung der Prostata, Untersuchung örtlicher Lymphknoten, Ergebnismitteilung, Beratung und Aufklärung
    • nur für Männer
    • ab dem 45. Lebensjahr
    • Anspruch jährlich (einmal pro Kalenderjahr)

  • Früherkennungsuntersuchung auf Bauchaortenaneurysmen
    • Inhalt: Ultraschall der Bauchaorta (Bauchschlagader), Ergebnismitteilung, Beratung und Aufklärung
    • nur für Männer
    • ab dem 65. Lebensjahr
    • Anspruch einmalig

  • Krebsfrüherkennungsuntersuchung Hautkrebs-Screening/HKS
    • Inhalt: Anamnese, visuelle Ganzkörperinspektion der Haut, einschließlich Kopf und Intertrigines, Ergebnismitteilung, Beratung und Aufklärung
    • für Frauen und Männer
    • vor dem 35. Lebensjahr alle 2 Jahre nicht alle Kassen (können wir leider nicht durchführen)
    • ab dem 35. Lebensjahr alle 2 Jahre alle Kassen

  • Beratung über Maßnahmen zur Früherkennung von kolorektalen Karzinomen/Darmkrebsfrüherkennung
    • Inhalt: Beratung zur Früherkennung auf Darmkrebs
    • für Frauen und Männer
    • ab dem 50. Lebensjahr
    • Anspruch einmalig möglichst bald nach dem 50. Geburtstag

  • Früherkennungsuntersuchung auf kolorektale Karzinome (Durchführung beim Gastroenterologen)
    • Inhalt: komplette Koloskopie
    • für Frauen und Männer
    • ab 55. Lebensjahr
    • Anspruch auf 2 Koloskopien (im Abstand von 10 Jahren)
  • Früherkennungsuntersuchung auf kolorektales Karzinom/okkultes Blut
    • Inhalt: Test auf Blut im Stuhl, Ergebnismitteilung, Beratung und Aufklärung
    • für Frauen und Männer
    • ab dem 50. Lebensjahr bis 55. Lebensjahr Anspruch jährlich (einmalig im Kalenderjahr)
    • ab dem 55. Lebensjahr Anspruch alle 2 Jahre (oder Vorsorgekoloskopien)